vereinsgeschichte

Tamil United Football Club (TUFC) wurde im Jahr 2004 von jungen tamilischen Spielern aus der Region Höfe des Kantons Schwyz gegründet. In den Anfangsjahren konzentrierte sich dieser Verein hauptsächlich auf die Junioren-Turniere bei der Swiss Tamil Football Association (STFA). Deshalb gab es in den ersten Gründungsjahren des Vereins keine nennenswerte aktive Mannschaft.

 

Während dieser Zeit machten sich die Junioren schnell einen Namen und holten sich auch wichtige Erfolge. Mitte 2014 entschlossen sich einige ehemalige und aktuelle Junioren-Spieler von TUFC eine aktive Mannschaft auf die Beine zu stellen.

 

Heute sind wir ein tamilischer Fussballverein und beteiligen uns als Mitglied bei der STFA. Wir können zu unserem Kader viele talentierte junge Spieler zählen, mit welchen wir uns an den von der STFA veranstalteten Turnieren, beweisen konnten.

 

Ziel unseres Vereins ist es die Talente der Spieler zu fördern und an den Turnieren Siege einzufahren. Besonderen Wert legen wir auf Teamgeist und Sozialkompetenz der Spieler. Dazu gehört für uns selbstverständlich ein kreatives, offensives und vor allem ein faires Spiel.


Möchten Sie unsere Fussball-Familie genauer kennenlernen? Hier finden Sie noch mehr Infos zu unserem Verein: